Mitgeradelt: am Freitag, dem 13. in Herrenberg

Gepostet am Aktualisiert am

Gegen den Westwind fuhren diesmal zwei Radler von Tübingen nach Herrenberg in der frühen Dämmerung durchs schöne Ammertal. Der großzügige Zeitplan ließ eine kleine Vesperpause beim Reustener Metzger zu. Vor 18 Uhr trafen wir in Herrenberg die Critische Masse.
Die Fahrt ging zunächst zum Bahnhof, um dort noch einen treuen Stuttgarter Gast aufzusammeln. Die ganze Runde durch belebte und auch ruhige Straßen dauerte eine Stunde, ein Gutteil davon im Film festgehalten.
Den Abschluss bildete das „gemütliche Beisammensein“ im Hinz & Kunz auf dem Sofa.

Und hier der Film für das virtuelle mit-Radeln. Aber Vorsicht: wer es komplett anschaut, erlebt eine wahre CM – Cyclist’s Meditation … und will das nächste Mal dabei sein

Advertisements

Ein Gedanke zu „Mitgeradelt: am Freitag, dem 13. in Herrenberg

    billy under sagte:
    23. November 2015 um 11:12

    Klasse Video! Fast als ob man selbst dabei (gewesen) wäre. Und es läßt sich manches lernen über die Effektivität von „Lichttechnische Einrichtungen“ & Reflektoren…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s